Auf nichts Unumstößliches stößt der geneigte Leser in diesem Blog. Alles ist Überlegung, nichts Überlegenheit. Standpunkte sind springende Punkte und Punktlandungen selten.
________________________________________________

Donnerstag, 12. Februar 2015

Der Teufel trägt Prada

Gespräch mit Frau V.

Frau H.: "Wie sieht der Teufel eigentlich aus?"
Frau V.: "Der Teufel trägt Prada."
Frau H.: "Kann man den wegschicken, wenn er stört?"
Frau V.: "Dann kommt er durch die Hintertür gleich wieder 'rein."
Frau H.: "Kann man ihm einfach nicht zuhören?"
Frau V.: "Ich glaube nicht..."

(Man muss, um die Tragik in der Komik zu verstehen, wissen, dass Frau V. vom Teufel, den außer ihr niemand hört, beleidigt und bedroht wird und sich entsetzlich vor ihm fürchtet. An Gott glaubt, den Teufel hört sie.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen