Auf nichts Unumstößliches stoßen Leserinnen und Leser in diesem Blog. Alles ist Überlegung, nichts Überlegenheit. Standpunkte sind springende Punkte und Punktlandungen selten.
________________________________________________

Sonntag, 21. Februar 2021

Ordnung muss sein!

Zerknautschtes wird auf Falte gebügelt,
dann bügelfaltig im Schrank gezügelt.

Und wie sollen Nachtfalter Nächte
oder Tagfalter Tage falten?
Schön, wenn dem Zitronenfalter
irgendjemand Zitronen brächte.

Falten schmücken jedes Alter
dunkler wie auch Lichtgestalten.
Wenn Unbeirrbare schalten und walten,
als hätten Gesetze noch nie gegolten,
als seien sie völlig unbescholten,
sind sie verbal zusammenzufalten,
statt zu verprügeln.

Nicht immer hilft Bügeln.

Samstag, 20. Februar 2021

Den Löffel abgeben – jetzt schon?

Löffel-Theorie.

Du stehst mit deinem Lebenslöffel
vor einem Berg an Arbeit,
trägst ab und trägst ab und trägst ab.

Sei groß auch der Löffel, die Aufgabe klein,
Materialermüdung setzt ein.

Der Berg wirkt zunehmend gigantisch,
recht winzig indes der Löffel.

Meinen umklammere ich fest,
denn auszulöffeln sind noch Suppen,
selbst eingebrockt und suppend.

Sonntag, 14. Februar 2021

Helles Köpfchen: Nie wieder helle Schokolade!

Schokoladen mit den Hauptbestandteilen Zucker und Fett sind Suchtmittel.

Gleich alkoholischen Getränken aller Art, Zigaretten sowie anderen zu inhalierenden, zu rauchenden, zu injizierenden oder in Form von Tabletten einzunehmenden Drogen sorgen sie nie für den Zustand lang anhaltender Zufriedenheit, sondern stets nur für das ständige Bedürfnis nach noch mehr.

Und früher als nötig wirken sie tödlich.

Anders aber als beispielsweise bei Tabak fehlt auf ihren Verpackungen der Hinweis darauf.

Selbst sei die Kundin!

Ein Zettelchen mit Todesbotschaft, im Portemonnaie so untergebracht, dass es vor jedem Einkauf während der Suche nach dem Wagen-Chip erneut Entsetzen und damit die innere Alarmglocke auslöst, schafft Abhilfe.

Arteriosklerose

Bittere Schokoladen mit dem Hauptbestandteil Kakao sind in geringen Mengen okay, eventuell gar gesundheitsfördernd, wenn sie als einziger kalorienreicher Snack konsumiert werden. Und da sie nicht gut, sondern wie Medizin schmecken, fällt es kaum schwer, sich an die empfohlene niedrige Dosierung zu halten.

Dienstag, 19. Januar 2021

Am Morgen

Die Hose wäre dann soweit,
Frauchen braucht noch etwas Zeit.

Startklare Hose