Auf nichts Unumstößliches stößt der geneigte Leser in diesem Blog. Alles ist Überlegung, nichts Überlegenheit. Standpunkte sind springende Punkte und Punktlandungen selten.
________________________________________________

Dienstag, 19. Februar 2019

Vornehm geht die Welt zugrunde

Wenn es Zuckerzangen gibt,
mit denen wir nobel nach Zucker greifen,
und Rohrzangen für Rohre,
brauchen wir Zangenrohrohrzuckerzangen,
um uns glanzvoll kultiviert
Zucker aus Rohrohren
mit Zangengeburtshintergrund
formvollendet anzueignen.
(Hoffentlich sind die nicht obendrein bio.)

Montag, 18. Februar 2019

Rohrzucker

Zucker aus Rohr.

Ofen- oder
Wasserrohr?

Zu- oder
Abfluss?

Gasrohr?
Nicht fein!
Pipeline!

Stromrohr?
Auch nein!
Strom frisst
Kohle, Wasser, Wind und Licht,
doch rohrt und zerfällt
zu Zucker nicht.

Zuckerrohr?

Samstag, 16. Februar 2019

Zankäpfel - Zalliteration zum Zamstag

Zwecks Zankzerstörung
zogen
zwei Zankäpfel
zornig
zu Zauberer Zacharias.

Zack! Zank zerzauselt.

Zahm ziehen
zurück
zwei zuvor zugezogene
Äpfel.

(Sie haben die Zetts nicht für dieses Stück.)

Montag, 11. Februar 2019

Montag. Mist? Mitnichten.

Mein Mirakel

Mancher Makel
macht mitunter
milde munter,
mancher matt.

Mit Megawatt
macht mein Mirakel
mit Magierhut
mir manchmal Mut.

________________


Maja malliteriert mauch:
http://www.dynamoberlin2002.de/bfcfotos/wordpress/archives/7760

Dienstag, 29. Januar 2019

Gender-Sternchen

Richtig wichtig
sind Kleckse und Strichlein.

Gender-Sternchen
müssen sein
wie Satzend-Pünktchen,
Ausruf-Zeichlein,
Frage-Häkchen,
Gänse-Füßlein -

so Elementchen,
klein, aber fein.