Auf nichts Unumstößliches stößt der geneigte Leser in diesem Blog. Alles ist Überlegung, nichts Überlegenheit. Standpunkte sind springende Punkte und Punktlandungen selten.
________________________________________________

Sonntag, 8. Februar 2015

Geld kann man nicht essen

Weißt du,
dass du
zehn Euro frisst?

Welch Vorwurf!

Ich weiß,
dass ich bei Kerzenschein
Reisröllchen im Algenblatt
ummantelt von Zitronenhauch,
so Sushi ohne toten Fisch,
genieße
und vor'm Fenster
eine Abendschneewehe
sehe.

Geld...
kann man nicht essen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen