Auf nichts Unumstößliches stoßen Leserinnen und Leser in diesem Blog. Alles ist Überlegung, nichts Überlegenheit. Standpunkte sind springende Punkte und Punktlandungen selten.
________________________________________________

Dienstag, 22. April 2014

Horch, horch, Herr Storch!

Dieses Post ist durchaus als Antwort auf Majas Nicht schlecht, Herr Specht zu begreifen.


Ostern lief mir Herr Storch irgendwo in der Nähe von Wildau-Wentdorf, wo ich meinem einzigen Lieblingssohn einen Besuch abstattete, vor's Fahrrad und reagierte nicht auf mein Klingeln. War das im Nachbardorf Pitschen-Pickel? Was für ein Name! Der Ort tut mir leid.


Mit Gewissheit weiß ich nicht mehr zu sagen, wo ich Herrn Storch beinahe an-, wenn nicht gar umgefahren hätte, denn Brandenburger Wegweiser sind teilweise verwirrend.


Keine Kommentare:

Kommentar posten