Auf nichts Unumstößliches stößt der geneigte Leser in diesem Blog. Alles ist Überlegung, nichts Überlegenheit. Standpunkte sind springende Punkte und Punktlandungen selten.
________________________________________________

Mittwoch, 2. Dezember 2015

SMS

Einmal täglich schalte ich kurz das Handy ein, um mich zu vergewissern, dass niemand etwas von mir will. Verdammt! Drei neue Nachrichten! Jemand will etwas. Die Zivilisation ruft? Nein, doch nicht. Schreck lass nach! Sie ruft nicht, macht nur auf sich aufmerksam. Mein Telefonanbieter schickt mir, wenn ich mich nahe der Grenze zu Polen befinde, die Tarife für das europäische Ausland. Und das gleich drei Mal. Telefonanbieter, du nervst!

_____

--> Blick aus dem Fenster am Morgen

--> Abendstimmung am Finowkanal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen